Lehnin ist eine Kleinstadt mit 12.000 Einwohnern in der Nähe von Potsdam und Berlin. Das Kloster Lehnin ist noch immer Mittelpunkt dieser kleinen, aber lebhaften Stadt, die in einer Gegend mit vielen Wäldern, Seen und Flüssen liegt.

Die wundervolle Landschaft lädt zum Wandern und Radfahren ein. Im großen See neben der Schule können unsere Schüler schwimmen, segeln oder rudern. Die Nähe zu Berlin garantiert interessante Ausflüge an den Wochenenden.

Schule

Wir sind zu Gast im Lehniner Institut für Kunst und Handwerk, das am Ufer des schönen Klostersees und in Fußnähe zum Ortszentrum liegt. Als Kunstzentrum besitzt das Institut einen wunderschönen Skulpturenpark sowie moderne Gebäude. In den Werkstätten des Instituts bieten wir an den Nachmittagen Kunstunterricht an. Dabei können die Schüler ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Unterkunft

Das Gästehaus verfügt über 2-, 3- und 4-Bett-Zimmer, die alle mit eigener Dusche und WC ausgestattet sind. Die meisten Zimmer haben einen herrlichen Ausblick auf den umliegenden Wald und den See. Da der Unterricht auf demselben Gelände stattfindet, können unsere Schüler bequem zu ihren Unterrichtsräumen laufen, ohne das Gelände verlassen zu müssen. Das Haus verfügt über WLAN.

Die Auswahl der Schüler, die zusammen in einem Zimmer wohnen, erfolgt sehr sorgfältig. Wir achten darauf, dass sie ähnliche Deutschkenntnisse und ein vergleichbares Alter haben sowie eine unterschiedliche Muttersprache sprechen. So können wir sie dazu ermutigen, auch außerhalb des Unterrichts miteinander Deutsch zu sprechen und zu üben. Mädchen und Jungen wohnen getrennt.

Unsere Schüler erhalten drei Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen und Abendessen) sowie einen Snack pro Tag.

Einmal in der Woche steht allen Schülern für ihre private Kleidung ein kostenloser Wäscheservice zur Verfügung. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt und regelmäßig gewechselt.

Freizeitangebote

Im Lehniner Institut gibt es eine Vielzahl an kreativen, künstlerischen und technischen Projekten, zu denen Workshops wie Bildhauerei, Gusstechniken, Malen und Zeichnen gehören (in der Kursgebühr inbegriffen).
Die wunderschöne Gegend mit Wäldern und Wiesen rund um die Schule eignet sich perfekt zum Radfahren und Wandern. Kristallklare Seen laden zum Schwimmen und Verweilen ein. Am beliebtesten unter den Schülern sind die Abende am Lagerfeuer und die optionalen Segel- und Ruderkurse. Nach zehn Unterrichtsstunden und einer großen Abschlussfahrt wissen die Schüler, wie man sich sicher auf dem Wasser bewegt.

Freizeitaktivitäten

Jeden Tag wird ein attraktives und abwechslungsreiches Programm mit Sport, Spielen oder kulturellen Veranstaltungen für die Zeit nach dem Unterricht angeboten. Unsere Betreuer motivieren die Schüler dazu, an den Aktivitäten teilzunehmen. Dieses Freizeitprogramm ist bereits in der Kursgebühr enthalten.

Folgende Freizeitmöglichkeiten werden angeboten:

Badminton
Basteln
Bildhauerei
Brettspiele
Fußball
Grillen
Lagerfeuer
Malkurse und Zeichenkurse
Mountainbikes
Spielwiese
Schwimmen (im See)
Tischtennis
Volleyball
Wandern
 

 

Ausflüge

Jeden Samstag organisiert und begleitet unser Betreuerteam Ganztagsausflüge zu attraktiven Zielen. Mittwochs finden für unsere Schüler kleinere Halbtagsausflüge zu Sehenswürdigkeiten und interessanten Städten statt. Ausflüge und Eintrittspreise sind bereits im Kurspreis enthalten. Angeboten werden z. B.:

Berliner Dom

Potsdam

Potsdam

Reichstag

Betreuung

Wir garantieren eine zuverlässige Rund-um-die-Uhr-Betreuung, sowohl während der Ausflüge als auch während des gesamten Kurses.



„ Ich empfehle diesen Kurs für Personen, die nicht gut Deutsch sprechen. Man kann sein Sprachlevel sehr verbessern.
Manuel, 14 Jahre

Lage

Am Klostersee 12 b
14797 Kloster Lehnin

 
info@humboldt-Institut.org
 

Kurse & Preise

Intensivkurs 25

25 Stunden à 45 min./Woche



2018:
2.730 € (3 Wochen)

incl. Unterkunft und Vollpension

Schultage: Montag - Freitag
Niveau: A1 - B1

Starttermine:


Starttermine:

Juli 1

 

Enthaltene Leistungen:

Alle Kurse enthalten Unterricht, Kursmaterialien, Unterkunft, Vollpension, 24-stündige Betreuung, tägliches Freizeitprogramm, wöchentliche Ausflüge (mit Eintrittsgeldern), Wäscheservice und ein Zeugnis.

 

Vergleiche alle Kursorte für Junioren und Jugendliche

Zusatzkurse

Segelkurs

216 EUR
(9 Stunden)

Die Kurse richten sich an Anfänger und finden ab 4 Teilnehmern statt.

An- und Abreise

Unsere Kursteilnehmer reisen am Sonntag an und am Samstag nach Kursende wieder ab. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie an einem anderen Tag an- oder abreisen möchten.

Bahnhof

Wir holen unsere Kursteilnehmer kostenlos vom Bahnhof Groß Kreutz ab.

Flughafentransfer

Gerne organisieren wir gegen eine Gebühr einen Flughafentransfer von und zu den Flughäfen Berlin-Tegel (TXL) und Berlin-Schönefeld (SXF).

Flughafen
Berlin-Tegel (TXL)

50,00 EUR
(pro Person und Strecke)

Flughafen
Berlin-Schönefeld (SXF)

50,00 EUR
(pro Person und Strecke)

Falls Sie noch Fragen haben:

Weitere Informationen und Antworten finden Sie in unseren FAQs.
Für Ihr persönliches Angebot schicken Sie uns eine Anfrage.