Immer wieder Humboldt – Warum Schüler so gerne Deutsch lernen17. September 2018

Unter den Schülern am Humboldt-Institut sind immer wieder einige, die bereits zum zweiten oder sogar dritten Mal einen Deutschkurs belegen. So auch am Humboldt-Institut Berlin-Mitte. Wir haben diese Schüler gefragt, warum Sie so gerne Deutsch am Humboldt-Institut lernen. In loser Folge präsentieren wir hier die Schüler und Ihre Motivation. Den Anfang machen Daniel aus Mexiko, Lara aus Slowenien und Rebeca, die ebenfalls aus Mexiko kommt.

Daniel (B2)

Daniel aus Mexiko ist bereits zum dritten Mal am Humboldt-Institut Berlin und sagt: „Ich bin hier, weil Humboldt nicht nur Deutschlernen bedeutet, sondern auch wie eine Familie ist.“

Lara (B2)

Lara aus Slowenien ist bereits zum zweiten Mal am Humboldt-Institut Berlin und sie antwortet: „Ich bin hier, weil der Deutschkurs im letzten Sommer sehr gut war und ich mehr Deutsch lernen möchte.“

Rebeca (B2)

Rebeca aus Mexiko ist bereits zum vierten Mal am Humboldt-Institut. Hier ist ihre Begründung: „Ich komme wieder, um nicht nur mein Deutsch zu verbessern, sondern auch um Freunde fürs Leben zu finden.“

Weitere Artikel

Die anderen Artikel aus der Serie “Immer wieder Humboldt” findet ihr nach der Veröffentlichung hier:

Alexandru aus Rumänien
Anastasia aus Lettland
Costanza aus den USA
Isabella aus Brasilien
Mariia aus der Ukraine
Varya aus Russland
Way Hinn aus Malaysia

Viel Spaß beim Lesen und wir hoffen auch euch bald in Berlin begrüßen zu dürfen!