Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Letzte Aktualisierung: Montag, 12. September 2022, 10:45 MEZ

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, Sie alle über die aktuelle Situation in Bezug auf das Coronavirus auf dem Laufenden zu halten. Deshalb informieren wir uns regelmäßig über das Bundesministerium für Gesundheit ebenso wie über das Robert Koch-Institut, und besprechen uns mit lokalen Behörden, um unsere Verfahren bei Bedarf entsprechend anpassen zu können. Beide Institutionen veröffentlichen täglich aktualisierte und zuverlässige Informationen zur aktuellen Coronavirus-Situation in Deutschland auf den oben verlinkten Internetseiten.

Aktuelle Situation in den Kursorten des Humboldt-Instituts

Derzeit bieten wir unsere Deutschkurse an folgenden Standorten an:

Deutschkurse für Kinder und Jugendliche
Bad Schussenried (in Präsenz, nur für Gruppen)
Lindenberg (in Präsenz)
Onlinekurse (Privatstunden)

 

Deutschkurse für Erwachsene
Berlin-Mitte (in Präsenz)
Konstanz (in Präsenz)
Onlinekurse (Privatstunden)

 

Maßnahmen am Humboldt-Institut

Die jeweiligen Internatsbetriebe werden unter Einhaltung bestimmter Hygienemaßnahmen, die dem Schutz der Gemeinschaft dienen, weitergeführt.

Folgende Regeln werden umgesetzt, um die Sicherheit unserer Schüler und Mitarbeiter vor Ort zu gewährleisten:

  • Kinder und Jugendliche: Alle Schüler werden direkt nach Anreise sowie am Dienstag nach Anreise getestet.
  • Erwachsene: Alle Schüler müssen zwei Mal wöchentlich einen negativen Testnachweis vorlegen bzw. werden im Institut mit einem Schnelltest getestet.
  • Sofortiger Schnelltest und sofortige Isolation, falls ein Schüler Symptome zeigt oder ein positives Testergebnis vorliegt. In einem solchen Fall gilt für alle Personen im Haus für fünf Tage eine FFP2-Maskenpflicht und eine tägliche Testpflicht.

Darüber hinaus geben wir folgende Empfehlungen:

  • Tragen einer FFP2-Maske in geschlossenen Räumen.
  • Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 m und Vermeidung von Körperkontakt (z.B. Händeschütteln).
  • Nutzung der bereitgestellten Handdesinfektionsmittel in den öffentlichen Bereichen, in den Sanitäranlagen und vor dem Speisesaal.
  • Einhaltung der Handhygiene, Husten- und Niesetikette.
  • Regelmäßiges Lüften aller geschlossenen Räume.

Bad Schussenried

Die Kurse für einzelne Schüler finden vom 04.09.2022 bis zum 04.06.2023 in Lindenberg statt. Für geschlossene Gruppen ist der Kursort Bad Schussenried jedoch weiterhin geöffnet.

Lindenberg

Der Internatsbetrieb in Lindenberg findet für alle Sprachkursschüler unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen statt (siehe oben). Die Schüler erhalten Unterkunft und Verpflegung im Internat und nehmen am Freizeitprogramm teil.

Berlin-Mitte

Der Schul -und Internatsbetrieb findet unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen statt (siehe oben).  Schülerinnen und Schüler, die in Gastfamilien wohnen möchten, müssen entweder geimpft oder genesen sein.

Alle Kurse und Prüfungen können über unser Online-Buchungsformular gebucht werden.

Konstanz

Der Schul- und Internatsbetrieb findet unter Einhaltung von Hygienemaßnahmen statt (siehe oben).

Alle Kurse und Prüfungen können über unser Online-Buchungsformular gebucht werden.

 

Online-Deutschkurse

Online-Deutschkurse für Erwachsene

Das Humboldt-Institut bietet derzeit Online-Privatstunden für Erwachsene an.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Übersichtsseite für die Online-Deutschkurse. Die Online-Deutschkurse für Erwachsene können über unser Buchungsformular gebucht werden.

Online-Deutschkurse für Jugendliche

Für Jugendliche ab 13 Jahren bietet das Humboldt-Institut Online-Privatstunden an.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Übersichtsseite für die Online-Deutschkurse. Die Online-Deutschkurse für Jugendliche können über unser Buchungsformular gebucht werden.

 

Einreiseverbot und Einreiseregeln

Seit dem 11. Juni 2022 sind alle coronabedingten Einreisebeschränkungen entfallen. Einreisen sind daher unter Einhaltung der allgemeinen aufenthaltsrechtlichen Einreisebestimmungen möglich. Dies gilt wegen eines Gegenseitigkeitsvorbehaltes jedoch nicht für Einreisen von Staatsbürgern aus China.

 

Gegenwärtige und zukünftige Buchungen

Die besondere Situation erfordert auch von unserer Seite eine gewisse Flexibilität hinsichtlich unserer offiziellen Stornierungsbedingungen, die ursprünglich für den Normalzustand konzipiert wurden. Bis auf Weiteres gelten unsere regulären AGB.

Sollte bei einem Kurs mit einer Dauer von bis zu 9 Wochen eine Quarantäne erforderlich sein, kann der Schüler entscheiden, ob er dennoch anreisen möchte, ob er das Wertguthaben für einen späteren Kurs stehen lassen möchte oder ob er eine Erstattung möchte.

Wir werden unser Bestes tun, um bei Bedarf individuelle Lösungen für jeden Fall zu finden. Schüler oder Eltern, die ihren Kurs über eine Agentur gebucht haben, sollten sich bitte zuerst an ihre Agentur wenden. Danke!

 

Aktuelle FAQ zu Corona

Da es häufige Fragen rund um die Themen Sommerkurse, Buchungen und Anreise in Verbindung mit Corona gibt, haben wir unsere FAQ entsprechend erweitert. Dort finden Sie eine Übersicht der meist gestellten Fragen und Antworten.

 

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail (info@humboldt-institut.org) oder Telefon (+49 7522 988-0) an uns. Aufgrund der hohen Anzahl von Anfragen können die Bearbeitungszeiten länger sein. Wir bemühen uns, Ihnen so schnell wie möglich zu antworten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Wir wünschen allen unseren Freunden in Deutschland und auf der ganzen Welt viel Gesundheit und möchten uns bei allen für ihre Unterstützung in dieser Zeit bedanken!

Diese Seite wird aktualisiert, sobald weitere Neuigkeiten vorliegen.

Lennart Güthling
Geschäftsführer